Schwubs, das war schon bald das Jahr 2017, und wir kommen zum Monatspfoto  Dezember. Natürlich wird es wie immer Ende des Jahres etwas weihnachtlich. “Morgen Kinder wird’s was geben“ lautet das Motto, welches uns Julia von Midoggy vorgegeben hat, und es wird richtig schön weihnachtlich bunt. Das Fotoshooting selbst hatte allerdings so gar nichts weihnachtliches, aber dazu später mehr. Hier präsentiere ich Euch erst einmal  unser Bild für das Monatspfoto Dezember.Grisu&Kessie02.jpg

Auch diesen Monat zeige ich Euch, wie das Bild entstanden ist. Im Internet hatte ich mir diese weihnachtliche Fotodeko bestellt. Der Plan war, dass ich Grisu und Kessie wie auf dem Bild die Pappdeko vorhalte, und dann mit einem Fernauslöser die Kamera bediene. Eigentlich ein guter Plan, aber meine zwei Wuschelhunde haben nur Bahnhof verstanden, bzw. hatten sie eine andere Idee. Wenn ich beim Fotografieren irgendwelche Deko oder Gegenstände mit einbinde, so hatten die Zwei immer die Aufgabe damit zu interagieren. Also haben Grisu und Kessie alles Mögliche mit den Weihnachtsmützen am Kopf ausprobiert. Grisu hatte die Idee den weißen Bommel abzulutschen, Kessie hat immer wieder ihre Nase an die Mütze gepresst, und war sehr empört darüber, dass es dafür keine Belohnung gab.Grisu&Kessie.jpg

Unbenannt-1.jpg

Also ein neuer Plan musste her, Grisu und Kessie habe ich ohne Deko vor einem weißen Hintergrund abgelichtet, und die Weihnachtsdeko wurde ohne Hunde in die Kamera gehalten. Später am Laptop konnte ich die Bilder dann zusammenfügen, der Hintergrund wurde noch etwas bunt gefärbt, und fertig war das Monatspfoto für Dezember.

 

Advertisements
Posted by:Kleine Hundeschnauzen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s