Zubehör

D.I.Y.Leine, Leckerchen & Co.

Leckerchenbeutel für die Tasche D.I.Y.

Leckerchenbeutel-für-die-Tasche
views
387

Ewig war ich auf der Suche nach der idealen Lösung, worin ich die Leckerchen von Grisu und Kessie beim Spaziergang mitnehmen kann. So in der Jacken- oder Bauchtasche möchte ich die Leckerchen nicht liegen haben, weil doch ziemlich viele Krümel oder auch mal ein Fettfilm entstehen, weswegen mir auch die Möglichkeit einer gründlichen Reinigung vom Beutel sehr wichtig ist. Ebenso möchte ich auch nicht irgendwelche Klettverschlüsse oder Druckknöpfe öffnen müssen, um an ein Leckerchen zu gelangen.

Leine, Leckerchen & Co.

Das Wärmepad Snuggle Safe

20180112_201415
views
138

Da meine Kessie eine chronische Mandelentzündung hat, achte ich vor allem im Winter darauf, dass sie draußen nicht zu sehr friert. Da ist das Snuggle Safe das perfekte Zubehör, das bei uns oft im Einsatz ist. Vor allem wenn ich mit dem Auto unterwegs bin, und Kessie nach einer Gassirunde nass in das kalte Auto kommt, habe ich ihr mithilfe des Snuggle Safe immer einen warmen Platz im Auto vorbereitet.

D.I.Y.Leine, Leckerchen & Co.

Loopschal D.I.Y.

IMG_9336
views
173

Nicht jeder Hund benötigt einen Loopschal, aber für den in oder anderen vierbeinigen Freund an unserer Seite, kann so ein Schal zur kalten Jahreszeit ganz sinnvoll sein. Für meine Kessie, die an einer chronischen Mandelentzündung erkrankt ist, habe ich selber einen Loopschal hergestellt.

Leine, Leckerchen & Co.

Der Hurtta Extrem Warmer Wintermantel

IMG_8502-2
views
191

Als ich den Hurtta Extrem Warmer das erste mal im Internet gesehen hatte, war ich mir unsicher, ob das der passende Mantel für Grisu und Kessie ist. Da ich aber bisher sehr gute Erfahrungen mit den Produkten von Hurtta gemacht habe, kam dann kurz darauf doch ein Päckchen mit zwei dieser Mäntel zu mir ins Haus. Bei der Anprobe war ich immer noch sehr skeptisch, und beinahe hätte ich die Wintermäntel wieder zurück geschickt. Ich habe mich allerdings doch für die Mäntel entschieden, und die Entscheidung den Hurtta Extrem Warmer zu behalten, war genau richtig.

Leine, Leckerchen & Co.

Der Wintermantel Hurrta Summit

IMG_0657
views
122

Gewiss benötigt nicht jeder Hund im Winter einen Mantel, der ihn vor Kälte und Nässe schützt, das muss man einfach individuell für seinen Hund abwägen. Grisu brauchte früher keinen Wintermantel, aber im höheren Alter fing er schon bald an zu frieren, sobald wir nach draußen gingen. Kessie, dagegen als junger Hund, ist in der kalten Jahreszeit immer sehr dick eingepackt, weil sie an einer chronischen Mandelentzündung erkrankt ist, und auch sie fängt schnell zu zittern an.